Berlin 2050 – Zukunft der Städte

Berlin 2050 – Zukunft der Städte


„Berlin 2050 – Zukunft der Städte“ – darüber sprachen Dr. Thomas Ramge, Innovationsforscher und Sachbuchautor, und Christoph Koch, Journalist, Bestsellerautor und Vortragsredner, am 7. Oktober 2021 beim ersten Zukunfts-Talk der Netzwerkveranstaltung. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend in der Villa der Weberbank. Sehen Sie hier Impressionen des Events.

„Berlin 2050 – Zukunft der Städte“ – darüber sprachen Dr. Thomas Ramge, Innovationsforscher und Sachbuchautor, und Christoph Koch, Journalist, Bestsellerautor und Vortragsredner, am 7. Oktober 2021 beim ersten Zukunfts-Talk der Netzwerkveranstaltung. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend in der Villa der Weberbank. Sehen Sie hier Impressionen des Events.

Text: Redaktion BBE, Fotos: Schirin Moaiyeri

Am 7. Oktober 2021 lud die Weberbank zum ersten Zukunfts-Talk der Netzwerkveranstaltung „Berlin 2050 – Die Welt in 30 Jahren“. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend in der Villa der Weberbank. Dr. Thomas Ramge, Innovationsforscher und Sachbuchautor, und Christoph Koch, Journalist, Bestsellerautor und Vortragsredner, erörterten in 20 Minuten und 50 Sekunden das Thema: „Zukunft der Städte“. Die Gäste, erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, nutzen das Zukunftsthema für eine branchenübergreifende Vernetzung.

Impressionen vom Zukunfts-Talk

Diesen Artikel empfehlen