Digital Disruption Dinner – Digitale Wahrheitsfindung

Digital Disruption Dinner – Digitale Wahrheitsfindung


„Digitale Wahrheitsfindung“ – darüber sprach Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking, Kunstwissenschaftler und -theoretiker und ehemaliger Dekan der UDK am 19. August 2021 beim Digital Disruption Dinner. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend im Garten der Weberbank Villa. Sehen Sie hier Impressionen des Events.

„Digitale Wahrheitsfindung“ – darüber sprach Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking, Kunstwissenschaftler und -theoretiker und ehemaliger Dekan der UDK am 19. August 2021 beim Digital Disruption Dinner. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend im Garten der Weberbank Villa. Sehen Sie hier Impressionen des Events.

Text: Redaktion BBE, Fotos: Schirin Moaiyeri

Am 19. August 2021 lud die Weberbank zum zweiten Digital Disruption Dinner des Jahres. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes der Weberbank, eröffnete den Abend im Garten der Weberbank Villa. Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking, Kunstwissenschaftler und -theoretiker und ehemaliger Dekan der Universität der Künste, hielt die Keynote zum Thema: „Digitale Wahrheitsfindung“. Zu den Gästen zählten erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer aus den verschiedensten Branchen.

Impressionen vom Digital Disruption Dinner

  • Klaus Siegers und Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking

Diesen Artikel empfehlen