Experten-Video: Oliver Borgis mit einem Ausblick auf das 2. Börsenhalbjahr 2020

Experten-Video: Oliver Borgis mit einem Ausblick auf das 2. Börsenhalbjahr 2020


War da was? Der Corona-Schock scheint verdaut. Oliver Borgis, Leiter Vermögensverwaltung Weberbank, im Interview mit Andreas Franik von FinanceNewsTV.

War da was? Der Corona-Schock scheint verdaut. Oliver Borgis, Leiter Vermögensverwaltung Weberbank, im Interview mit Andreas Franik von FinanceNewsTV.

Text: Redaktion BBE, Video: FinanceNewsTV, Erscheinungsdatum: 14. Juli 2020

Kernthemen:

    • Nach einem sehr turbulenten ersten Halbjahr an den Börsen sind die Kapitalmärkte in ruhigeres Fahrwasser zurückgekehrt
    • Notenbanken und Staaten gaben den Märkten Sicherheit in der Krise
    • Dennoch prognostizieren Wirtschaftsforscher ein schwieriges zweites Halbjahr 2020
    • Die meisten Länder haben die Talsohle durchschritten
    • Dennoch sind Pleitewellen und Herabstufungen von Bonitäten wahrscheinlich
    • Gewinner der Krise sind Technologie- und Pharmawerte, nicht-zyklische Konsumbereiche, Gold und Goldminenaktien
    • Heimliche Gewinner sind nachhaltig wirtschaftende Unternehmen
    • Insgesamt jedoch sind die vorliegenden Zahlen der Analysten und Ratingagenturen noch wenig aussagefähig
    • Zyklische Konsumbereiche wie die Automobilindustrie und die Tourismusbranche werden es weiterhin schwer haben
    • Die Börsen haben sich extrem gut erholt, doch die Volkswirtschaften werden noch ein, zwei Jahre zur Erholung benötigen
    • Portfolio: Vor diesem Hintergrund hat die Weberbank voll investiert mit Schwerpunkt in eher defensiven Branchen
    • Zunehmende Aufstockung auf Werte der Gewinnerbranchen
    • Trend: Weg von amerikanischen Aktien, hin zu europäischen

Jetzt exzellent beraten lassen

 

Diesen Artikel empfehlen