Live Music Now: Benefizkonzert in der St. Ludwigkirche

Live Music Now: Benefizkonzert in der St. Ludwigkirche


„Meisterlicher Dialog“ war das Motto des Benefizkonzerts von Weberbank-Partner Live Music Now in der St. Ludwigskirche am 5. Dezember 2018 – ein bewegendes Ereignis.

„Meisterlicher Dialog“ war das Motto des Benefizkonzerts von Weberbank-Partner Live Music Now in der St. Ludwigskirche am 5. Dezember 2018 – ein bewegendes Ereignis.

Text: BBE, Foto: Beate Wätzel

Am 5. Dezember 2018 lud der Verein Live Music Now Berlin zu einem eindrucksvollen Benefizkonzert. Im Zentrum stand ein ungewöhnliche Dialog ehemaliger Stipendiaten, dem renommierten Cellisten und Professor Nicolas Altstaedt sowie seinem Studenten und derzeitigen Stipendiaten Jonas Palm. Außerdem mit dabei: der 18-jährige Stipendiat Kasimir Anapliotis an der Stockmann-Orgel der St. Ludwigkirche.

Der Johann Sebastian Bach gewidmete Abend begann mit der Sonata 6 BWV 530 des Komponisten, ein sanfter, fast ein wenig zögerlicher Einstieg zur Einstimmung in die akustischen Verhältnisse der Kirche. Es folgte die Bachsche Cello-Suite Nr.1 in G-Dur BWV 1007, gespielt von Nicolas Altstaedt. Wie sich Lehrer Altstaedt und Schüler Palm in der Sonate Nr. 10 für 2 Celli von Jean-Baptiste Barrière, einem Zeitgenossen Bachs, vorstellten, war für die Zuhörer eine wahre Freude. Dann noch einmal Nicolas Altstaedt mit der nachdenklichen, verhaltenen 5. Cellosuite in c-Moll BWV 1011, nobel und doch ganz verinnerlicht und eindrücklich gespielt. Den Schlusspunkt setzte Kasimir Anapliotis kräftig mit Praeludium und Fuge über B-A-C-H für Orgel von Franz Liszt, eine Gelegenheit, all seine interpretatorischen Stärken und die klanglichen Möglichkeiten der Orgel zu zeigen. Der Abend klang mit Glühwein, Suppe, Waffeln und guten Gesprächen vor der Kirche aus.