Sommerfest der Wirtschaft 2019

Sommerfest der Wirtschaft 2019


Das Sommerfest des VBKI, Partner der Weberbank, zählt zu den Highlights des Berliner Veranstaltungskalenders. In diesem Jahr gab es für die rund 800 Mitglieder und geladenen Gäste einen besonderen Anlass zu feiern – den 140sten Geburtstag des VBKI. Zudem fand zum ersten Mal das VBKI-Symposium statt.

Das Sommerfest des VBKI, Partner der Weberbank, zählt zu den Highlights des Berliner Veranstaltungskalenders. In diesem Jahr gab es für die rund 800 Mitglieder und geladenen Gäste einen besonderen Anlass zu feiern – den 140sten Geburtstag des VBKI. Zudem fand zum ersten Mal das VBKI-Symposium statt.

Text: Redaktion, Foto: Phil Dera / VBKI

Der Wettergott meinte es gut mit den rund 800 VBKI-Mitgliedern und geladenen Gästen, darunter Vertreter der Weberbank, Partner des VBKI. Bei schönstem Sommerwetter verwandelte die Gästeschar den EUREF-Campus in Berlin-Schönefeld in eine flirrende Partymeile. Und zu feiern gab es einiges zwischen Wasserturm und Schmiede – zuallererst natürlich den runden Geburtstag des VBKI, der vor genau 140 Jahren von Berliner Kaufleuten gegründet wurde.
In seiner Begrüßungsansprache hob VBKI-Präsident Markus Voigt hervor, dass sich an der Mission des Vereins seit Gründung nichts geändert habe: „Es ging und geht auch heute noch darum, aus einer starken Verbundenheit heraus die Stadt und ihre Zukunft mitzugestalten. Und ich denke, das ist heute nötiger und wichtiger denn je. In diesen Zeiten des schnellen Wandels müssen wir uns als Unternehmer, Bürger und Fans dieser Stadt zivilgesellschaftlich organisieren“, sagte Voigt vor zahlreichen prominenten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstands der Weberbank und VBKI-Präsidiumsmitglied: „Das Sommerfest des VBKI hat seit jeher eine starke Netzwerkfunktion. In diesem Jahr wurde dem Austausch nun erstmalig eine starkte inhaltliche Komponente vorangestellt.“ Gesundheit, Immobilien und Finanzen, Intelligente Infrastruktur, Mobilität und Wissenschaft: Beim ersten VBKI-Symposium präsentierten und diskutierten die VBKI-Ausschüsse in Workshops ihre Agenden für die Zukunft der Hauptstadt. Diese Leistungsschau der VBKI-Gremien mündete in ein Werkstattgespräch, in dessen Rahmen VBKI-Präsident Markus Voigt und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller die VBKI-Vorschläge diskutierten.

Diesen Artikel empfehlen