Tech Open Air Berlin

Tech Open Air Berlin


Vom Geheimtipp zum führenden interdisziplinären Tech-Festival in Deutschland: Das Tech Open Air (TOA) Berlin geht vom 2. bis zum 5. Juli in die achte Runde. Veranstaltungsort ist das Funkhaus Berlin am Spreeufer.

Text: BBE, Foto: Stefan Wieland

Vom Geheimtipp zum führenden interdisziplinären Tech-Festival in Deutschland: Das Tech Oen Air (TOA) Berlin geht vom 2. bis zum 5. Juli in die achte Runde. Veranstaltungsort ist wieder das Funkhaus Berlin am Spreeufer.

Nach den Welttour-Stops in Austin und Mexico City im Frühjahr 2019 bringt das einzigartige Festival-Meets-Konferenz Format Tech Open Air (TOA) in diesen Tagen die internationale Tech- und Kreativszene in Berlin zusammen. Unter dem Motto „we make you future-proof”, werden Aussteller und über 150 Speaker zukunftsweisende Themen und Trends vorstellen. Ein Konferenzprogramm mit den Schwerpunkten New Communities, Pioneering Business und Zukunftsmusik & Kunst sowie Deep Tech und Emotional Innovation erwartet die bis zu 20 000 Besucher, dazu Workshops und über 120 Satellite Events in ganz Berlin.

 

Diesen Artikel empfehlen